Heim > Nachrichten > Industrielle Nachrichten

Die Beziehung zwischen dem Zweck und den strukturellen Eigenschaften des Lastschalters

2022-11-11

2022-11-11

Es gibt viele Arten von Lastschaltern. Aus der Sparte Umwelt gibt es Indoor-Typen und Outdoor-Typen; Von der Lichtbogenlöschform und dem Lichtbogenlöschmedium gibt es Drucktyp, Gaserzeugung, Vakuum, SF6 usw. Für Hochspannungsbenutzer werden die meisten alten Benutzer für den Innendrucktyp oder die Gaserzeugung verwendet. Neue Benutzer verwenden Ringnetzwerkschränke, meist SF6-Typen. An der Oberleitung kommt der Outdoor-Stil zum Einsatz.
Obwohl der Aufbau des Lastschalters komplizierter ist als der des isolierten Schalters, ist er dennoch relativ einfach, und beim Trennen gibt es offensichtliche Trennpunkte. Da es eine einfache Lichtbogenlöscheinrichtung hat, hat es eine gewisse Bruchfähigkeit.

Der Zweck des Lastschalters entspricht seinen konstruktiven Eigenschaften
Aus struktureller Sicht gibt es zwei Haupttypen von Lastschaltern, einer wird unabhängig an der Wand und Architektur installiert und ähnelt in seiner Struktur dem Trennschalter; der andere ist der Einbau in einen Hochspannungsschaltschrank, in dem insbesondere Vakuum oder SF6 zum Einsatz kommt. Gas ist näher am Leistungsschalter. Der Zweck des Lastschalters beinhaltet die umfassende Nutzung der beiden Arten von Lastschaltern.
Wenn der Lastschalter getrennt wird, gibt es offensichtliche Trennstellen wie einen isolierten Schalter, sodass die elektrische Isolierung aufgeladen werden kann. Stellen Sie eine notwendige Voraussetzung für zuverlässige Stromausfälle bei Stromausfällen oder Leitungen bereit.

Der Lastschalter hat eine einfache Lichtbogenlöscheinrichtung, sodass der Laststrom innerhalb des Nennstroms aufgeteilt werden kann und der Lastschalter selbst. Es kann verwendet werden, um einen bestimmten Kapazitätstransformator, eine Kondensatorgruppe und eine bestimmte Kapazitätsverteilungsleitung zu teilen und zu treffen. Einige Werkstatttransformatoren sind weit vom Leistungsschalter des Hochspannungsverteilerraums entfernt. Bei Stromausfällen gibt es im Traforaum in der Werkstatt keine offensichtliche Trennstelle. Oft ist ein Hochspannungslastschalter an der Wand des Transformatorraums installiert. Der Luftlaststrom des Transformators kann auch offensichtliche Trennpunkte bieten, um die Sicherheit und Zuverlässigkeit von Stromausfällen zu gewährleisten.

Ausgestattet mit einem Lastschalter mit Hochspannungssicherung kann er als defekter Leistungsschalter mit begrenzter Durchflusskapazität verwendet werden. Zu diesem Zeitpunkt wird der Lastschalter selbst für den Laststrom unter normalen Bedingungen verwendet, und die Hochspannungssicherung wird verwendet, um den Kurzschlussfehlerstrom zu unterbrechen. Diese Kombination wird im Allgemeinen angenommen: Lastschalter, Hochspannungssicherung, Massemessertor und ein Betätigungsmechanismus, der den Lastschalter nach dem Schmelzen automatisch unterbrechen kann. Allerdings sind die Lastschalter hier meistens Vakuum oder Hexafluorid, und der gesamte Loop-Netzwerkschrank ist nicht groß und kann einen Transformator mit einer Kapazität bringen.




We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept